SH.K.A DARDANIA


Direkt zum Seiteninhalt

REGLEMENT

ÜBER UNS

REGLEMENT DES KULTURVEREINS "DARDANIA"


  • Ein Mitglied des Kulturvereins zählt nur als Mitglied, welcher seine Plichten erfüllt: Die Teilnehmergebühren regelgerecht bezahlen, die Regeln einhalten und im Interesse des Vereins sich betätigen.
  • Jedes Mitglied, dass volljährig ist (über 18 Jahre) hat das Recht zu stimmen/wählen.
  • Mitglieder unter 18 Jahren haben kein Stimmrecht/Wahlrecht, hingegen sind Ideen immer willkommen. Die Mitsprache deren ist erlaubt.
  • Jedes Mitglied ist verpflichtet seine Mitgliedsgebühren zu bezahlen für die Übungsstunden und die Ausgaben vom Verein.
  • Neue Mitglieder haben erst das Recht nach sechs Monaten, welche sie ihm Verein verbringen, an Konzerte/Präsentationen teilzunehmen oder mindestens ein Mal pro Jahr.
  • Personen die nicht als Mitglieder zählen, haben kein Stimm- oder Wahlrecht, dürfen nicht mitdiskutieren und sie dürfen nicht stören, ausser Gäste welche vom Vorstand oder dem Präsidenten eingeladen sind.
  • Familien von welchen mehr als drei Personen Mitglieder sind, werden ab der vierten Person von den Mitgliedsgebühren entlastet. Dieser geltet als normales Mitglied mit allen Rechten (ausser die Person ist nicht volljährig, so hat auch diese Person kein Stimm-oder Wahlrecht).
  • Ein Mitglied wird auch beauftragt zu versuchen die Disziplin und Ruhe zu bewahren.
  • Wenn ein Mitglied des Vereins die Regeln nicht einhält oder gegen das Wohl des Vereins ist wird er suspendiert.
  • Wenn ein Mitglied drei Mal bei den Übungen, sowie auch an Konzerten fehlt wird er auch in diesem Fall suspendiert.
  • Die suspendierten Mitglieder dürfen keine Kompensierung verlangen.
  • Ein Mitglied verpflichtet sich, der Garderobe und anderen Einnahmen des Vereins Sorge zu tragen und im Fall, dass man kein Mitglied mehr ist, die Sachen wider so zurück zugeben wie man es bekommen hat. Für beschädigtes Material muss kompensiert werden.
  • Eltern und nicht eingeladene Personen die keine Zustimmung des Vorstandes haben, dürfen nicht in den Übungsstunden stören ausser Techniker, Assistenten oder eingeladene Gäste.
  • Ein Mitglied ist verpflichtet der Garderobe Sorge zu tragen und dass man die Vorrausetzung erfüllt, die Garderobe dabei zu haben, welche vom Choreografen/Präsidenten/Vorstand bestimmt wurde.
  • Ein Mitglied hat auch andere Pflichten bzw. Aufgaben, welche er bekommen könnte und welche er nicht ablehnen darf.
  • Ein Mitglied hat kein Recht das vorbestimmte Programm für Auftritte oder die Regeln zu ändern. Aussnahme mit einer Absprache des Präsidenten und des Mitgliedes.
  • Ein Mitglied hat das Recht an allen Festen und Feiern, die von dem Verein organisiert werden teilzunehmen.
  • Nach einigen Auftritten, die die Mitglieder hinter sich haben, erlaubt sich der Verein sich mindestens 30 Minuten für eine Rückmeldung der letzten Konzerten zu nehmen.
  • Mit den Mitgliedern werden alle drei/vier Monate Sitzungen gehalten. Zwei Mal pro Jahr gibt es eine Elternsitzung. Der Vorstand jedoch, hält Sitzungen je nach Not wand.
  • Ideen, Bemerkungen oder Kritiken werden nur in der vorbestimmten Sitzungszeit angenommen.
  • Der albanische Kulturverein hat einen neutralen Stand mit anderen Subjekten, egal welche politische Orientierung.


DARDANIA TIME

HOMEPAGE | ÜBER UNS | MITGLIEDER | GALERIE | MEDIEN | KONTAKT | LINKS | Site Map


sh.c 2007 | info@dardania95.ch

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü